BEINAHE ALLES WAS DIR IM ALLTAG BEGEGNET spiegelt dir deine Geisteshaltung...

Quelle: I N D I G O S - 'Zeit des Wandels'

 

BEINAHE ALLES WAS DIR IM ALLTAG BEGEGNET
spiegelt dir deine Geisteshaltung,
wie zum Beispiel ........


PERSONEN
• keiner kann dich verletzen – nur DEINE Reaktion verletzt dich
• der Andere repräsentiert deine eigenen Gedanken in angreifbarer Form VOR dir
• er zeigt dir schonungslos WAS dir an dir selbst nicht gefällt


dein KÖRPER
• du bist nicht dein Körper sondern du hast einen
• er dient als Spiegel DEINER seelisch-geistigen Verfassung
• wenn er schmerzt oder irgendwo unansehnlich ist, dann will ein Irrtum auf sich aufmerksam machen
• dein Aussehen ist die Reflexion deiner Welt


GLAUBENSSÄTZE
• das WORT hat viel Kraft, es beruhigt, es liebt, es verletzt, es tötet. Und unbewusst genutzte Wortspiele ziehen das Gesprochene in dein Leben
• „Geld ist nichts wert“
• „Im Alter wird man krank“
• „Jeder trägt sein Pinkerl“
… und wundere dich nicht wenn es so eintritt …


SYMPTOME
• das Symptom will uns in erster Linie auf einen Irrtum hinweisen
• bei Missachtung folgt Krankheit
• Krankheit macht ehrlich, denn der Körper lügt nicht, er führt nur Befehle aus
• Opferst du dich für andere auf oder lebst du das Leben, das Andere von dir erwarten?
• Wie sähe dein Körper ohne Zahnersatz, Sehbehelfe, Pillen etc. aus?
• SELBSTHEILUNG heisst: erkennen - vergeben – loslassen UND VERANTWORTUNG übernehmen
• durch Krankheit will sich der Körper reinigen und Blockaden lösen
• die Schulmedizin ist wichtig und lebensrettend, dennoch entfernt sie nur das Symptom und niemals die Ursache


dein HAUSTIER
• dein Tier ist dein Spiegel in Verhalten, im Sozialverhalten und in all seinen Eigenheiten

dein BERUF
• der Beruf als Berufung, das ist eine Kombination aus Talenten und Begabungen die schon als Kind vorhanden waren mit erworbenen Fähigkeiten die Spass machen
• Nichtbegabung ist genau das, was uns schon immer zuwider war
• die Geisteshaltung wie das Geld verdient werden muss: hart arbeiten müssen, viel Spass dabei haben, locker arbeiten, …
• wenn du deinen Beruf liebst ist in der Leichtigkeit die Überzeugung sichtbar
• jedem Mensch geschieht nach seinem Glauben: „Ich bin nicht gut genug“, „meine Arbeit ist nicht genug wert“ etc.


SCHICKSALSSCHLÄGE
• NIMM IHN AN – denn du hast die Situation selbst geschaffen
• du wirst in deiner Trauer, deiner Wut, deinem Kummer vermutlich viel Zeit haben nachzudenken, zermartere dir nicht dein Gehirn, wenn du Erkenntnis willst, kommt sie – SICHER!
• sei dir bewusst dass auf jede Unwetterkatastrophe wieder Sonnenschein folgt
• Lebe im JETZT, nimm dir Zeit für deinen Kummer und dein Selbstmitleid, aber sei dir bewusst dass du sie loslassen musst um etwas daraus zu lernen

Wenn du merkst dass sich alte Glaubenssätze wie Seegras um dich Schlingen und dein Fortkommen hindern, fasse sie in Worte, erkläre sie für kraftlos und lasse sie los. Das kannst du so oft machen, bis du das Gefühl hast dass es wirkt, auch wenn es solche sind, die sich in dein Gehirn eingebrannt haben.


DENN JEDER ist für sich selbst verantwortlich, INNEN sowie AUSSEN
.

Elisabeth Wieden

GESUNDHEITSCOACH
für MENSCH & TIER

PERSÖNLICHE BERATUNG
INDIVIDUELLE BETREUUNG
KOMPETENTE BEGLEITUNG

* Kinesiologin nach KOPKIN®
* dipl. Fitness- und Aerobictrainerin
* in Ausbildung zur dipl. Gesundheitspädagogin

* dipl. Tier-Kinesiologin u. Energetikerin
* Hunde-Vitalcoach
0660/ 7671510 mail@easy-going.co.at